User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie werden .gif Bilder gemacht? Besser gesagt mit welchem Programm kann man solche mini Animationen machen?

Frage Nummer 45375
Antworten (3)
Gif-Bilder sind im Großen und Ganzen mehrere Bilder, die hintereinander abgespielt werden. Bevor man jetzt aber jedes Bild einzeln erstellt - was bei einer Framerate von 16 Bildern pro Sekunde schon enorm viel Arbeit bedeutet - werden einzelne Objekte mit Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, etc.) erstellt und werden dann mit anderen (Gif-)Programmen, wie GIMP, Photofiltre oder Adobe Image Ready in einen zeitlichen Ablauf gebracht. Leider ist die Erstellung nicht immer trivial, sodass wie so oft der Spruch gilt: Übung macht den Meister.
Natürlich hat man die Möglichkeit in Sachen .gif-Dateien einfach auf ein direktes Programm zu setzen, allerdings bietet sich auch das Internet selbst dafür an. Zum Beispiel sollte an dieser Stelle die Seite makeagif.com genannt werden, die hierbei in jedem Fall Abhilfe schaffen kann. Dort kann man direkt online seine .gif-Bilder kostenlos erstellen lassen.
.gif Bilder werden in der Regel durch die Abfolge von vieler kleiner Bilder erstellt und sind somit nicht gleichzusetzen mit einem Video, sondern vielmehr mit einem normalen Bild. Es gibt im Internet ein paar kostenlose Tools für ein solches Vorhaben, allerdings lohnt sich auch die Seite picasion.com, wo man dies direkt auf der Seite selbst vornehmen kann.