User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie wichtig ist es kleine Lackkratzer am Auto zu behandeln? Muss das schnell gemacht werden?

Frage Nummer 22659
Antworten (4)
Wenn die Kratzer nicht bis auf das Metall gehen, wüßte ich nicht warum es sofort gemacht werden sollte. Auch Metallkratzer müssen kein Problem sein bei verzinkten Autos.
Wenn die Grundierung nicht beschädigt ist, kein nennenswertes Problem, nur ein kosmetisches. Wenn aber die Grundierung beschädigt ist und das blanke Metall zum Vorschein kommt, ist Eile angesagt, damit sich kein Rost bildet.
und an Kunsttofflächen kann (nicht: muss oder wird!!) es passieren, dass sich Wasser zwischen Lack und Kunststoff setzt, wodurch der Lack dann abblättern kann. Das siehst Du oft an lackierten Stoßfängern (nicht nur) älterer Autos, an denen keine große Schramme ist, aber der Lack flächig weggesplittert ist....
Das kommt ganz darauf an, wie tief der Kratzer ist. Es kann schnell passieren, dass sich dort Rost bildet und das ist alles andere als toll. Es gibt doch so kleine Lackstifte. Mit denen kannst Du die Kratzer ganz schnell beseitigen und beugst so dem Rost vor.
kommt drauf an. wenn der lack über metall ab ist, solltest du schnell etwas dagegen tun, damit es nicht rostet. es gibt ja aber auch lackierte plasteteile (häufig stoßstange usw.) - dort ist es lediglich ein optisches problem, das man beseitigen kann, aber nicht muss.