User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie wird eigentlich ein doppelter Haushalt bei der Einkommenssteuer berücksichtigt???

Frage Nummer 4642
Antworten (4)
Da wird Dir geholfen!
Die doppelte Haushaltsführung wird ganz normal abgerechnet. Aber natürlich nur, wenn du diesen beruflich brauchst. Dann kannst du aber auch alles absetzen, was du in diesem Haushalt brauchst. Ja, sogar Putzmittel und so einen Kram. Schreib einfach alles auf, was du belegen kannst.
Das sind Fragen die ich nur schwer beantworten kann. Wenn du mit doppelten Haushalt meinst, dass zwei Partner zusammen Leben und beide Einkommenssteuerpflichtig sind, dann kommt es nochmal darauf an ob ihr verheiratet seid und in welcher Steuerklasse ihr euch befindet. Hier solltest du besser direkt den Steuerberater fragen.
Sofern man aus beruflichen Gründen zwei Wohnungen unterhält, kann man unter anderem den Umzug und die Fahrtkosten für die Heimfahrt geltend machen. Auch den finanziellen Mehraufwand für die Verpflegung und die Übernachtungskosten (Miete für die Zweitwohnung) kann man in der Steuererklärung angeben.