User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie wird eine Schlittschuhbahn aus einem Weihnachtsmarkt eingefroren obwohl es nicht vom Wetter her nicht friert?

Frage Nummer 29071
Antworten (4)
Na, das ist das Prinzip des Kühlschrankes. Dem Wasser wird Wärme entzogen, bis es vereist. Aber man darf dabei nicht an die Energie denken, die dabei verbraten wird.
Das funktioniert im Prinzip wie bei einem Kühlschrank, erfordert aber viel Technik. Es müssen entsprechend viele Rippenrohre (durchaus mehrere Kilometer) verlegt werden, durch die dann ein Glykol-Wasser-Gemisch gepumpt wird, dem durch einen Wärmetauscher die Wärme entzogen wurde. Dann schichtweise Wasser drauf, und fertig ist die Eisbahn. :)
Das ist ein ganz schön großer Energieaufwand und manchmal frage ich mich tatsächlich, ob es nötig ist, wenn nur drei Eisläufer unterwegs sind. Spiralen und Gefriersysteme unter der Eisfläche sorgen für ausreichend Kälte und Temperaturen, damit das Wasser gefriert.
Mobile Kunsteisbahnen werden entweder mit EPDM-Absorbern in Zusammenhang mit einzelnen Matten produziert oder man verwendet eine Konstruktion aus Aluminiumrohren. Sowohl die Matten als auch die Rohre geben Kälte in ein flaches Wasserbett ab. Das ganze wird gespeist von einer Kältemaschine, die ähnlich wie ein Kühlschrank funktioniert.