User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Liest du hier
Wenn es sich tatsächlich um Verspannungen handelt, dann ist Wärme immer zu empfehlen. Es geht in Form von Duschen, Bädern, Rotlicht, Wärmflaschen und auch wärmenden Cremes. Wenn es allerdings ein entzündlicher Prozess ist, dann ist eher das Kühlen angesagt.
Im Prinzip sorgt sie dafür, dass sich Verspannungen lösen, indem die Muskelstruktur elastischer wird. Auf diese Weie können nicht nur Verspannungen, sondern auch Krämpfe gelindert werden. Geht es jedoch um die reine Schmerzbekämpfung, ist eine Kältetherapie wesentlich sinnvoller, da sie sich auf die Leitungsfähigkeit der Nerven auswirkt.