User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
man würzt nicht, man kocht.
Gehen in Supelmalkt und gucken in Asienlegal: Nehmen Chinagewülz, Zitlonenglas, Fünf-Gewülze-Mischung und Ingwel. Gelne auch, wenn mögen schalf, Sambal olek und nicht velgessen: Sojasosse!
Odel kaufen elst mal Chinakochbuch, gibte auch ganz klein und billich.
Naja, erst einmal musst du überhaupt typisch chinesisches Gemüse verwenden wie Chinakohl, Sojasprossen, Rettich, Kastanien, Bambussprossen. Dann kannst du eigentlich alle gängigen Würzmischungen hinzugeben. Gibt in einigen gut sortierten Geschäften auch richtig gute Mischungen.
Ich könnte Ihnen empfehlen wirklich ursprüngliche Würzmittel zu verwenden, nach Möglichkeit auch in China hergestellt:

Chilisauce
Ingwerwurzel
Sezchuanpfeffer
Knoblauch
Schnittlauch
Sojasauce
Shrimspaste
Reiswein
Es gibt da doch gewisse würzmischungen die man kaufen kann
mit einem Augenzwinkern