User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wieviel Geld sollte man für einen Austausch nach England einkalkulieren? Es geht um zwei Monate.

Frage Nummer 10065
Antworten (3)
Bitte überfluten Sie uns nicht mit so viel Informationen.... Wer wird Ausgtetauscht (Schüler oder Student), wo wird die Person untergebracht (Gastfamilie oder eigene Wohnung), in welche Region geht es (London ist etwas teurer als ein Dörfchen in Essex), geht es in eine bnormale Schule oder in ein Internat? usw. usw. Es sind also so viele Variablen, dass man sagen kann rechnen Sie mit mindestens bis vielleicht etwas mehr....
Würde mindestens 300 Euro mitnehmen, gesetzt der Fall, dass du für die Wohnkosten nicht selbst und bar aufkommen musst. Dieses Geld bezieht sich in der Rechnung also schlicht auf Lebenserhaltungskosten von Souvenireinkäufen und längeren Touren absehend.
kommt natürlich darauf an, wohin genau du gehst, und was deine interessen sind, wenn du irgendwo aufs land gehst brauchst du wneiger geld als zum beispiel in london. wenn du nur den tatsächlichen bedarf ohne miete, versicherung, organisation etc. meinst, dann rechne mal mit etwa 300-400 Euro.