User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Viiiieeeel üben. Mathematische Tricks erlernen, z. B. Fingermultiplikation, und ein wenig verrückt muss man sicherlich auch sein.
Und nicht bei jeder Kleinigkeit den Taschenrechner zücken, sondern öfters mal im Kopf rechnen.

Als nächstes kommt bestimmt die Frage: wiie geht das man ales richtig schraibt.
wie alles im Leben: üben, üben, üben und zur Abwechslung wieder üben.
Zu meiner Zeit kam der Taschenrechner in der Schule erst im zehnten Schuljahr, als es an die Berechnung von Wurzeln ging. Heute wird das Ding ganz offiziell bereits im sechsten Schuljahr benutzt - kein Wunder, dass die Kids heute nicht mehr kopfrechnen können...