User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Will mir einen Kamin bauen - ist das schwer? Was muss ich beachten, und wo finde ich eine Anleitung dafür?

Frage Nummer 13585
Antworten (4)
Schau mal hier und frag bei Deinem zuständigen Bezirksschornsteinfeger nach.
Grüß Dich, Beim Bauen eines Kamins musst du vor allem im Blick haben, dass der zuständige Schornsteinfeger ihn vor Inbetriebnahme abnehmen muss. Also setz Dich lieber schon vor dem Bauen mit ihm in Verbindung und kläre, wie der Kamin gebaut sein muss, damit es keine Probleme gibt.
Mit etwas know-how und einer guten Anleitung, sollte es für jemand, der ein wenig handwerklich geschickt ist, kein Problem sein. Sieh dir mal den Link an: http://www.heimwerker.de/heimwerker/heimwerker-beratung/heizung-energie-solaranlagen/kamin-und-ofen/offenen-kamin-oder-kachelofen.html
Zuerst solltest du den Schornsteiffeger fragen, ob dein Schornstein für einen Kaminofen geeignet ist. Wenn nicht, muss der nämlich zuerst erneuert werden. Der Fachmann kann auch sagen, wie groß der Kamin sein darf und im Baumarkt findest du fertigbausätze, mit denen nichts falsch gemacht werden kann.