User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Winterräder im Sommer fahren?

Ich habe auf meinem Opel Astra Winterreifen mit ca. 4mm Profil. Im näöchsten Winter will ich mir neue Winterreifen kaufen. Spricht etwas dagegen, dass ich diese Winterreifen diesen Sommer noch fahre? (um meine Sommerreifen zu schonen).
Danke
Frage Nummer 17452
Antworten (6)
Nein.
Aufgrund der weicheren Gummimischung von Winterreifen ist mit längeren Bremswegen und schwammigem Kurvenverhalten zu rechnen.
Ich würde die alten Wintergummis aber auch über den Sommer runterfahren.
längerer bremsweg, schwammiges Fahrverhalten, höherer Spritverbrauch - und die Sommerreifen werden auch nicht besser, wenn sie unbenutzt in der Garage hängen. Wenn Du also Sommerreifen hast, fahre mit denen. Das ist einfach angenehmer...
den reifendruck um 0.2 bar hoeherstellen (kraftsoffverbrauch) und den sommer durchfahren. natuerlich ist die gummimischung weicher bei winterreifen als bei sommerr. aber da deine reifen ja nicht neu sind sind sie warscheinlich schon ausgehaertet und somit besteht da keine gefahr. das einzige wirkliche manko ist eben die geraeuschbelastung. winterreifen sind einfach lauter als sr., wobei sich da auch in letzten jahren viel getan hat
denke aber an die geschwindigheit... wenn du schnell fahren willst dann aber sommerraeder aufziehen...
Mich wundern die blauäugigen Antowrten hier - du bist nach dem neuen Gesetz verpflichtet, der Witterung angemessene Bereifung zu fahren. Wenn du einen Unfall baust, und dir wird nachgewiesen, dass es am längeren Bremsweg lag oder an schlechterem Fahrverhalten, stehen deine Chancen schlecht...