User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir eigentlich nur in Oststädten Wohnungsrückbau betrieben? Wo noch?

Frage Nummer 27386
Antworten (2)
Nein, nicht nur in Ostdeutschland. Der Grund für den Rückbau von Wohnungen liegt darin, dass sich in Stadtbezirken die Bevölkerung reduziert. Das passiert zum Beispiel, wenn in der Nähe ein großer Arbeitgeber schließt. Dann überaltert die Bevölkerung und "stirbt aus". Um Kosten zu sparen für leere Wohnungen, reißt man diese dann ab.
Dabei werden vor allem die billigen Plattenbauten entfernt, die modernen Ansprüchen ohnehin nicht mehr genügen. In westlichen STädten gibt es nicht so viele von diesen Bauten, und wenn noch welche stehen, dann sind sie noch gut bewohnt, weil hier weniger Leute wegziehen.