User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir haben den Korridor frisch tapeziert und wollen die Tapete vor den Kinderhänden schützen. Reicht es, wenn wir flüssiges Latex verstreichen, oder brauchen wir etwas anderes?

Frage Nummer 12262
Antworten (5)
Wenn Du die Wände vor Kinderhänden schützen willst, dann spann Stacheldraht. Wenn Du die Wände leicht abwaschbar haben willst, dann nimm Latexfarbe.
Es muss gar nicht zwingend Latex sein, wir haben damals im Baumarkt schmutzabweisende Farbe gekauft, das funktioniert wunderbar. Wenn die Kinder Flecken auf die Wand machen, können wir sie abwischen, weil die Farbe wasserabweisend ist, das könnte ja dann auch was für euch sein.
Würde eigentlich schon reichen, ist aber ein ziemlicher Aufwand und könnte auch schief gehen, wenn nicht richtig gearbeitet wird. Würde daher eher raten, den Kindern genau einzuprägen, darauf zu verzichten, die Tapeten kaputt zu machen. DAs funktioniert eher.
Hallo! Um Tapete zu schützen, kannst du einen Tapetenschutz kaufen, z.B. von Molto. Den streichst du einfach mehrmals mit einem Pinsel auf und fertig. Du kannst dann sogar die Stelle abwischen, wenn du den Eindruck hast, es könnte schmutzig aussehen.
Ihr könntet auch den Kindern Handschellen anlegen. Ist im Grunde kostengünstiger.

Ansonsten, jeden Morgen die Hände der Kinder mit flüssigem Latex einstreichen. Notfalls nachmittags noch mal.