User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir haben einen Graben hinterm Haus und dort herrscht eine echte Froschplage, wie werden wir die Fiecher wieder los?

Frage Nummer 41871
Antworten (5)
Trocken legen.
Durch ein Viech, das heißt "Storch".
Die meisten Teichbesitzer wollen eher das Gegenteil, witzig. Aber eine gute Idee sind Goldfische. Die fressen den Laich und dann kommen nicht mehr so viele Frösche zurück. Dann musst du dir auch keine Gedanken wegen Naturschutz machen. Fische sind ja auch Tiere.
Frösche kannst du mit einem Netz fangen und dann in einem anderen Gebiet wieder freilassen. Am besten geht das nachts, weil sich die Frösche nachts in den Teich zurückziehen. Dann kannst du sie gut mit einem Köcher einfangen. In eine Tonne mit den Tieren, Deckel drauf und dann wegtransportiert.
Die Frösche signalisieren dir damit, dass es sich bei deinem Teichwasser um ein gutes ökologisches Gleichgewicht handelt und deshalb fühlen sie sich bei dir total wohl. Bitte lass sie einfach wo sie sind und entferne allenfalls einige Pflanzen und Algen - dann machen sie sich meistens von selbst auf die Suche nach einer anderen Wasserstelle.