User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir haben giftiges Unkraut im Garten, wie kann ich das am besten loswerden?

Frage Nummer 41911
Antworten (8)
Was bitte ist denn "giftiges Unkraut"?
Braune Nassgurken?
ja das braune Dreckszeug ist übel und langwierig in der Beseitigung.
Nur mit Geduld und vereinten Kräften wird man es los!
Den Garten betonieren. Hilft gegen fast alle Gartenprobleme.
Salzsäure, hochprozentig, gemischt mit Wasserstoffperoxid, 30%ig.
Ich würde mir dazu robuste Handschuhe anziehen, am besten diese Gummidinger, die man sonst zum Putzen verwendet. Dann würde ich das Giftzeug mit einer Hacke oder Schippe lockern und komplett mit der Wurzel rausziehen, damit es ja nicht wiederkommt! Und langärmelige Kleidung würde ich auch tragen, sicher ist sicher.
Am besten gleich sowas ... oder das da ..
In Deutschland wirst du kaum giftiges Kraut finden, außer dem Bärenklau. Der ist mindestens einen Meter hoch und sollte nur von Fachleuten entfernt werden. Alle anderen Kräuter kannst du einfach mit Handschuhen greifen und ausrupfen. In Amerika müsstest du mehr aufpassen.
Bei giftigem oder allergieauslösendem Unkraut (wie z. B. Ambrosia oder Riesenbärenklau) musst du auf jeden Fall auf einen ausreichenden Schutz achten. Dazu gehören mindestens lange Kleidung (Jacke und Hose) sowie Lederhandschuhe. In manchen Fällen kann es sogar ratsam sein, sich einen Atemschutz zuzulegen.