User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir haben im Haus nur einen Modem Anschluss aber wollen auch gern intern telefonieren können, wie kann man sowas realisieren?

Frage Nummer 35711
Antworten (5)
Erst mal über die technischen Begrifflichkeiten im Klaren sein. Mit einem Modemanschluss telefoniert man nämlich nicht.
Mit einer Fritzbox kann man hausinterne Telefonate führen. Man kann auch mehrere schnurlose Telefone an einer Basisstation anmelden und dann unter einander telefonieren.
Telefonzelle suchen.
Wenn Sie interne Telefonate führen möchten, kann das einfach und kostengünstig mit einer Telefonanlage realisiert werden.
Telefonanlagen sind von teuer bis günstig für jeden Anwendungsbereich erhältlich.

Diverse Telefonanlagen können, wenn man es benötigt, auch zusätzlich noch als Modem fungieren.
Sie können dann Ihr internes Telefonnetzwerk (intere Rufnummern sowie externe Rufnummern) über die Telefonanlage mit hilfe eines PCs oder eines Systemtelefons konfigurieren und steuern.
Das Internet ist mit der Zeit immer moderner geworden. Es ist mittlerweile Standard, dass über das Internet auch telefoniert werden kann. Das mindeste was dabei gebraucht wird, ist ein Internetanschluss um ausreichende Qualität zu erzielen muss für das Telefonieren per Internet DSL vorhanden sein. In einigen Orten gibt es aber kein DSL welches durch die Telefonleitung verfügbar ist. In so einem Fall bleibt nur die Möglichkeit über Satellit eine schneller Verbindung für das Telefonieren zu erreichen.
Ein Modem hat ja zunächst einmal nichts mit dem Telefonanschluss zu tun. Sie müssten auf jeden Fall auch eine Telefondose im Haus haben, das ist ja heute bauseitig in jedem Haus oder Wohnung Standard. Daran könnten Sie dann beispielsweise eine Anlage wie die FritzBox anschließen. Damit sind dann sowohl interne als auch externe Gespräche möglich.