User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir haben schon sehr lange keine Kulturreise mehr gemacht. Wird also mal wieder Zeit. Bei der Auswahl des Reiseziels sollte es entweder in eine antike oder frühmittelalterliche Stadt/Gegend gehen. Kennt ihr gute Reiseziele?

Frage Nummer 13738
Antworten (6)
Da kann ich York in England empfehlen.
Ich lebe seit 5 Jahren in Barcelona, wenn man ein bisschen von den Touristenpfaden abweicht, eine Stadt mit viel Geschichte, verwinkelten Strassen und ruhigen Plätzen. Beste Reisezeit November - Februar da ist es zwar kalt und manchmal regnerisch, dafür ist die Stadt vergleichsweise leer.
Der Klassiker: Rom.
wer sich für die antike interessiert, wird wohl um griechenland nicht herumkommen. geht es richtung mittelalter, ist osteuropa sehr interessant (ungarn und rumänien sind da super) oder auch südengland. aber auch hier in deutschland, z. b. den rhein entlang gibt es viele sehr gut erhaltene burgen zu besichtigen.
überreste antiker kulturen findest du vorallem in griechenland, italien, dort vorallem natürlich in rom. aber auch in südamerika findest du viele anzeichen und hinweise antiker kulturen. außerdem auch in ägypten. mittelalterliche kulturen sind am besten in gut erhaltenen alten städten nachzuvollziehen, zum beispiel in rottweil, eine der ältesten städte europas.
Antike Kulturen sind Römer und Griechen. Geh mal im Internet auf die Seite www.antikefan.de. Da findest Du eine ganze MEnge Wissenswertes. Empfehlen kann ich die Insel Rhodos und Zypern. Die sind echt interessant. Das frühe Mittelalter findest Du auch in Deutschland. Da kann ich dir Rothenburg o,d, Tauber empfehlen.