User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir haben weiße Lamellenjalousien, und ich finde es echt aufwändig, die zu entstauben und von Vergilbung zu befreien. Wie macht ihr das?

Frage Nummer 20059
Antworten (3)
Ich habe es lange Zeit mit einem Staubwedel gemacht und die einzelnen Lamellen habe ich mit einem feuchten Schwämmchen gereinigt. Irgendwann gingen mir diese Dinger, die trotzdem nie sauber wirkten, so sehr auf den Geist, dass ich sie für immer und ewig im Müll entsorgt habe ;-)
Ich nehme die ab und weiche sie mit Chlorix in der Badewanne ein. dann brauchst Du sie nur noch kurz abzuduschen und zum Trocknen in der Sonne aufhängen. Vorteil ist, dass auch gleich eine natürliche Bleiche erfolgt. Wenn die Jalousie trocken ist, machst Du sie wieder ans Fenster und fertig.
Gelb sollten sie eigentlich nicht werden. Ausnahme ist, wenn jemand im Haus Raucher ist oder wenn sie wirklich sehr intensiver Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind. Gegen Nikotin hilft gar nichts, gegen Sonne sind Stofflamellen gut. Für den Staub gibt es spezielle Federbürsten, die wirken sehr gut.