User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir möchten ein Carport mit Glasdach, kann ich da einen Bausatz aus dem Baumarkt verwenden?

Frage Nummer 7149
Antworten (5)
Jein - du wirst die Statik des Holzgerüstes auf Grund des höheren Dachgewichtes plus Schneelast verstärken müssen.
muss es unbedingt ein Glasdach sein? Das müsste dann bruchfest sein, ist schwer und teuer. Bausätze werden auch komplett mit der wesentlich leichteren und günstigeren Acryl-Bedachung angeboten
Du kannst schon, aber wenn du über ein bisschen handwerkliches Geschick verfügst, würde ich dir raten, den Carport selbst zu bauen. Bauanleitungen findest du einige im INternet. Das ist auf jeden Fall günstiger und sieht meistens auch noch besser aus!
Hab cih selbst schon ausprobiert ;)
Klar, wenn Du einen Bausatz gefunden hast, der Dir rein optisch gefällt und auch von den Maßen her passt, dann ist das sicherlich eine günstige Möglichkeit. Nun kommts eben gerade beim Carport mit Glasdach auf Deine handwerkerischen Fähigkeiten an, inwieweit Du mit dem Bausatz zurechtkommst, denn Glas ist bekanntlicher weise Brüchig ;-)
Hi,
wir bauen seit 20 Jahren Carports. Es empfehlen sich eigentlich nur Doppelstegplatten aus Polycarbonat. Die sind leicht genug, müssen aber inein Profilsystem eingefasst werden, da sie sich bei Hitze ausdehnen. Das Profilsystem hält die Platten fest auf dem Carport, läßt aber eine Ausdehnung zu. auf 5m kann man mit bis zu 2,5cm Ausdehnung an warmen Tagen rechnen.