User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir möchten einen PVC Boden verlegen. Was müssen wir beachten?

Frage Nummer 33333
Antworten (5)
Der Boden muss trocken und eben sein
KEIN PVC. PVC ist giftig.
Voraussetzung ist, dass der alte Belage entfernt ist, den neuen PVC Boden sollte man einige Tage ans Raumklima gewöhnen. Danach kann man ihn in Bahnen verlegen; bei verwinkelten Räumen helfen einem Schablonen. Zum Befestigen benötigt man einen PVC-Kleber oder ein zweiseitig klebendes Band.
Bei einem PVC Belag handelt es sich um Rollenware. Am besten, man macht sich zuerst eine Schablone vom Grundriss des Raumes. Danach verlegt man den PVC Boden in der Längsrichtung des Raumes. Fällt hierbei zu viel Verschnitt an, wählt man besser die Querrichtung.
Man sollte die Unebenheiten nach Entfernung des alten Bodens ausgleichen. Mit der Grundriss-Schablone des Raumes, der ausgelegt werden soll, lässt sich errechnen, wie viel Quadratmeter von der Rollenware erforderlich sind. Meist sind die PVC Beläge zwei Meter breit, es gibt aber auch 2,57 Meter und vier Meter breite Bahnen.