User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir möchten unsere neue Gartenlaube mit irgendeinem pflegeleichten Rankengewächs begrünen. Was eignet sich neben der Weinpflanze?

Frage Nummer 18201
Antworten (4)
Gast
knöterich ist sehr pflegeleicht,wuchert aber stark und ist keine schönheit.
prunkwinde hat wunderschöne blaue blüten und ist relativ anspruchslos.
klematis blüht auch sehr schön.
kletterrosen gibts bestimmt auch pflegeleichte.
blauregen gibts auch,ist aber giftig.
jelängerjelieber ist auch sehr anspruchslos.
Ich würde Efeu verwenden. Das sieht dir aber vielleicht zu normal aus, zu gewöhnlich. Immerhin wäre Efeu aber leicht zu pflanzen und eben pflegeleicht, vorausgesetzt, die Gartenlaube besitzt eine Struktur, die als Kletterhilfe funktionierne kann. Eine spektakulärere Alternative wäre Wisterie.
www.fassadengruen.de
Hier gibt es viele verschiedene Pflanzen, die sich ranken, warum nicht dieselbe Pflanze mit verschiedenen Ausführungen anbringen? Eine weitere Seite, die sehr nützlich sein kann ist baumschule-horstmann.de, dort gibt es auch Tricks und Tipps, wie das bepflanzen ein Erfolg wird.
Kommt darauf an, ob Du etwas Dauerhaftes oder Einjähriges haben willst. Einjährig sind etwa rote dekorative Feuerbohnen. Dauerhaft sind der weiß blühende und schnell wuchernde Schlingknöterich oder ganz exotisch mit gesunden Beeren die Shisandra sinensis. Es gibt davon auch eine einhäusige Züchtung namens Vitalbeere, die ungefähr 5 m hoch rankt.