User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir planen eine bayerische Brotzeit. Wir haben aber einen Vegetarier dabei. Was kann der essen?

Frage Nummer 25267
Antworten (11)
Brot.
mit Obatzter
Bayern, Brotzeit und Vegetarier? Das passt nicht zusammen!
das genannte und natürlich radi, gurken, tomaten, ...

viele biergärten bieten auch ne brotzeit mit käseplatte. wichtig dabei: pfeffer auf den käse. als ich das das erste mal gesehen habe war ich leicht verwirrt, habe aber noch keinen bayern gesehen, der das NICHT macht ;-) naja, und es schmeckt aber auch ganz gut.
Brezeln nicht zu vergessen. Obatzter ist hier näher beschrieben.
Alles, was nicht Fleisch ist. In Schmalz ist meist Tierfett enthalten. Ich glaube, das essen Vegetarier auch nicht.
Der Vegetarier kann natürlich alles essen, was Du auf den Tisch bringst. Wird er aber vermutlich nicht.
Ich bin langjährige Vegetarierin.
Du könntest an Bayrischem anbieten (Rezepte sicher im Web):
- Obatzter (Zermantschter Camambert mit gewürzen und Salatgarnitur, dazu Brot
- Radi (= in sehr dünne Scheiben geschnittener oder gehobelter Rettich mit Butterbrot
- Gebackener Camembert paniert
- Käseplatte mit Radieschen-Salz-Garnitur, dazu Butterbrot oder Brezn
- Butterbrezn (Brezn in der Mitte mit grossem Brotmesser durchschneiden, mit Butter bestreichen, zusammenklappen.
- vegetarische Weisswürste, Bratwpürste etc. aus den Reformhäusern. gibt auch geräucherte Würstchen dort,sehr lecker,kann manauch grillen, Braten und heiss machen,halt einfach so verarbeiten wie normale Würstchen!
Fortsetzung meiner Antwiort:


Sehr wichtig ist auch zu beachten, was Fleischesser oft vergessen, auch sowas wie Schmalz, Gelatine, Rinderbrühe (Kraftbrühe, Brühe, Bouiillon, etc. oft genannt bei den Zutaten), enthält Bestandteile vom TOTEN Tier und sind damit für Vegetarier ekelig und nicht essbar!
Simple Regel: Ein Vegetarier isst NICHTS vom TOTEN(!) Tier! Also Eier und Milchsachen kannst Du alle anbieten.

Bei VEGANERN (Du sagtest Vegetarier, hoffe, das MEINTEST Du auch! Und nicht etwa Veganer?) jedoch wird auch nichts vom LEBENDEN Tier verzehrt, also auch keine Milchprodukte, Eier oder Honig, etc...
Als Vegetarier dürften Milchprodukte für ihn kein Probleme sein. Also den typischen Obazda, der sowieso nicht fehlen darf, dann Brezn mit Butter. Und den leckeren Radi. Es ist also nicht viel, auf das er verzichten müsste. Lediglich die Weißwürste wird er verschmähen.
Warum beantwortet mugglschoas dös net? Der Vegetarier isst natürlich Schoannudlnschnapfln.