User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir überlegen einen künstlichen Weihnachtsbaum zu kaufen. Ist ein künstlicher Tannenbaum sinnvoll?

Frage Nummer 1893
Antworten (3)
Naja, wenn es Ihnen gefällt . . . Für uns gehört schon der Besuch in der Weihnachtsbaum-Plantage seit 20 Jahren dazu - und unseren Kindern würde auch etwas fehlen. Und dann riecht so ein frischer Baum natürlich auch. Und er "altert". Naja, ich gebe zu : wir sind etwas altmodisch was Traditionen angeht.
Der große Nachteil von einem künstlichen Weihnachtsbaum ist, dass man den typischen Tannengeruch zu Weihnachten nicht in der Wohnung hat. Dafür ist ein künstlicher Tannenbaum über die Jahre gesehen wesentlich günstiger und macht keinen Schmutz.
Ein künstlicher Tannenbaum nadelt nicht und man kann ihn immer wieder verwenden. Neuester Trend ist hier der Tannenbaum in Neonfarben. Den künstlichen Baum gibt es aber auch entsprechend dem natürlichen Vorbild, also entweder als Blautanne oder Edeltanne. Es gibt auch Bäume mit aufgetragenem Kunstschnee.