User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir überlegen unsere Heirat als Mittelalterhochzeit zu feiern. Welche Location in Bayern bietet sich an, und was gehört wirklich alles dazu?

Frage Nummer 20395
Antworten (5)
Sind Euch in Bayern die Schlösser und Burgen abhanden gekommen?
Als Location eignet sich natürlich eine Burg. Was für mich zwingend dazu gehört sind die richtige Kleidung (gerne auch eine Rüstung für den Mann) sowie die passenenden Speisen und Gedecke (z. B. Krüge statt Gläser). Braut und Bräutigam könnten auch auf edlen Ritterpferden zur Trauung reiten.
Locations kannte man im Mittelalter noch nicht. Warum macht ihr nicht einen Hochzeitsevent in der Location Newswanstone mit Midageambitions?
In Bayer bietet sich dafür am Ammersee das Schloss Kaltenberg an. Das schöne ist, dass man dort wirklich Platz hat und in der sogenannten Fasshalle feiert, wo Ihr locker mit 80-250 Gästen Platz habt. Außerdem wird die komplette Anlage für die Feier reserviert, Ihr seit dann also unter Euch. Organisiert wird das ganze von der Ritterturnier Kaltenberg Veranstaltungs GmbH.
Es gibt eine wunderschöne Burg in Nordbayern, die Trimburg. Liegt direkt an der A7. Mir fällt die Autobahnabfahrt gerade nicht ein, aber dort sind Hochzeiten ein wahres Erlebnis!
Was natürlich auf keinen Fall fehlen sollte ist die mittelalterliche Kleidung und die spezifische Musik, damit die Atmosphäre rüberkommt.