User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir wollen ein kleines Gartenhaus bauen. Aus Holz. Man soll auch drin schlafen können. Wie isoliere ich die Wände und das Dach?

Frage Nummer 18577
Antworten (3)
Hab vor kurzem eine interessante Lösung gesehen, da hat jemand sein Haus mit Stroh isoliert. Der Nachteil ist halt die leichte Brennbarkeit, aber wenn das Gartenhaus aus Holz sein soll, dann macht das ja auch nix mehr aus. Soll auf jeden Fall gut warm halten. Aber ohne Garantie!
wenn du es perfekt machen möchtest nimmst du natürlich wie beim normalen hausbau glas- oder steinwolle und deckst diese schließlich nochmal ab. du kannst aber auch dicke styroporplatten nehmen, die sind billiger und eignen sich für ein gartenhaus allemal. gibts alles im baumarkt.
Wichtiger als das Dach ist der Boden! Optimal ist ein Fundament und ein Holzboden drauf. Die Kälte kommt vor allem von unten. Die Wände kann man von innen mit Rigips isolieren, zwischen Rigips und Außenwand Styropor. Für das Dach genügt es, das Dach mit Dachpappe abzudichten, sonst wird es zu stickig in der Hütte.