User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wir wollen für unseren Garten einen großen Laubbaum kaufen. Macht das Sinn? Was meint Ihr?

Frage Nummer 6873
Antworten (6)
Ist der Garten groß genug? Kauf doch einen Obstbaum. Kirschbäume werden schön groß. Hast halt im Herbst das Laub auf'm Rasen.
Komische Frage. Der Natur ist es egal, ob der Baum bei Dir wächst oder in seiner Baumschule. Und wenn Du für das Geld , den der teure Heli-Transport und die Anpflanzung kosten, einen schönen An- oder Ausblick bekommst und das jährliche Laubharken nicht fürchtest bzw. machen läßt - alles ok. Wertsteigernd bei Hausverkauf kann sich das später auch auswirken, allerdings nicht kostendeckend.
Ein Laubbaum ist, was dir aber sicherlich klar ist, mit Laub verbunden, das dir auf den Rasen fliegt, und weggeräumt werden musst. Ist also mit Mehraufwand verbunden. Zudem ist ein Baum aufgrund seiner Größe in der Optik sehr dominat, was nicht jedem gefällt.
Ein großer Laubbaum ist immer ein toller Anblick. Willst du ihn aber schon möglichst groß kaufen, wird das leider meist extrem teuer. Es ist deutlich günstiger, einen noch jüngeren, aber schnell wachsenden Baum zu kaufen. Fahr doch mal zu einer Baumschule in deiner Nähe und schau dich dort um.
Das kann man shcon machen, soweit ich weiß, muss nur der Wurzelstock entsprechend groß sein, damit er angeht. Aber: Je größer der Baum, desto teurer wird die ganze Sache. Der Baum muss transportiert und evtl. mit einem Kran an Ort und Stelle gehoben werden. Ich würde den größten Baum nehmen, den ich noch alleine transportiren und pflanzen kann.
Klar kann man einen großen Laubbaum kaufen, doch Transportkosten und Kaufpreis sind auch groß.
Es gibt auch schnellwachsende Laubbäume. Hinter dem Haus haben wir Pyramidenpappeln, die sind in acht Jahren über 10 Meter hoch geworden.
Vor dem Haus haben wir Säulenhainbuchen, die sind in den acht Jahren gute sieben Meter hoch gewachsen und vom Umfang her echt mächtig.
Dazwischen steht eine Hängerotbuche, die zwar schon sehr groß war, als sie gepflanzt wurde, die aber sehr langsam wächst.