User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wirkt mediterraner Wohnstil in einem Altbau mit vorhandenem Fachwerk, Deckenbalken und Eichendielenböden?

Frage Nummer 13432
Antworten (6)
Absolut ja. Es erzeugt Kontraste, Spannung, Ein Spiel zwischen Wärme und Kühle. Ich könnte jetzt von Jing und Jang schwafeln, lasse es aber. Vielmehr finde ich auch bei Möblierung das Zusammenspiel von Moderne mit antiken Möbeln einfach Klasse.Allerdings würde ich die Möblierung sparsam einsetzen, um Akzente zu setzen, sonst wird es schnell ein Kuddelmuddel und wirkt nur durcheinander
Hm, wenn man es kann (also den entsprechenden Stil und das Händchen dafür hat), sonst wirkt es in etwa so schön wie Sauerkraut mit Pesto %-P
GEIL! Echt schön.
Hallo, nee, in diesem Umfeld würd ich dir von diesem Stil abraten, das passt einfach nicht und sieht nachher nicht stimmig aus. So wie dus beschrieben hast, sind das eher rustikale Räume. Da solltest du die Einrichting lieber anpassen und nichts Mediterranes versuchen.
Mediterran ist ja auch ein realtiv weit egfasster Begriff. Das sind ja nicht nur die modernen Steinvillen mit Fliesenboden und weiß geputzten Wänden, sondern darunter fallen durchaus auch mediterrane Bauernhäuser. Da passen dann wieder Deckenbalken und auch Holzböden.
Für meinen persönlichen Geschmack könnten die Wohnungsvorraussetzungen kaum besser sein. Du solltest nur darauf achtwen, dass die einzelnen Möbelstücke relativ zierlich und nicht zu groß sind, weil es sonst mit den Deckenbalken überladen wirken könnte.