User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wisst ihr was ein digitaler Stift ist? Ist hier jemand, der schon Erfahrungen mit dieser Technologie gemacht hat? Bin etwas skeptisch ob das funktioniert.

Frage Nummer 13322
Antworten (4)
Der Begriff "digitaler Stift" ist etwas zu allgemein gefasst, um ihn hier zu erklären. Grundsätzlich ist es eine Technologie die die Erfassung von Daten mittels stiftähnlichem Gerät erlaubt.
Das können Zeichungen und Handschriften sein aber auch Barcodes oder gedruckte Texte. Die Technologien unterscheiden sich stark in Qualität und Art der Anwendung.
Musst du aber nicht. Wenn du dir mal die Tests dazu anschaust http://www.testberichte.de/testsieger/level3_eingabegeraete_digitale_stifte_1067.html dann siehst du, dass die alle hervorragend wegkommen. Ich selbst habe einen Livescribe, meiner Frau liegt der aber etwas zu dick in der Hand, sie hat den von Nokia, der zickt bei Bluetooth allerdings schon mal etwas.
Ich habe mich selbst schon etwas mit dem Thema beschäftigt und mir mal die Testergebnisse dazu angesehen, das sieht ja eigentlich ganz gut aus: http://www.testberichte.de/testsieger/level3_eingabegeraete_digitale_stifte_1067.html Sind aber halt nicht ganz billig, die Dinger... und ich finde die teilweise auch ziemlich dick, ich weiß nicht, ob die dann so gut in der Hand liegen.
Das funktioniert in etwa so wie ein Touch-Bildschirm bei einem Handy, da hast du ja auch oft diese Touch-Pens dabei. Ist ganz praktisch, vor Allem, wenn das Display klein ist, für den Rechner oder Laptop halte ich es für unnötig. Hab mir mal so ein Teil gekauft, benutzte es aber eher selten.