User Image User
User Image User

Noch Fragen?

WlLan

Gibt es Untersuchungen, die belegen, ob W-Lan im Haus gesundheitsschädlich sind oder nicht. Möchte von DLan auf Wlan umstellen,weil es bequemer ist, habe aber gesundheitliche Bedenken. Vielen Dank!
Frage Nummer 26634
Antworten (1)
"Fazit
Auch eine gleichzeitige Exposition durch mehrere körperfern betriebene Geräte zur kabellosen Informationsübermittelung in Haushalt und Büro führt offensichtlich zu Gesamtexpositionen deutlich unterhalb der geltenden Grenzwerte." Steht da.
Auch Stromkabel und vor allen die Mobilfunkstrahlung treffen auf und durchdringen alles.
Stell Dir einen dreidimensionalen Schnittmusterbogen mit etwa der zehnfachen Schnittmengenlinien-Anzahl vor, dann hast Du es in etwa. Dein persönliches WLAN bringt da nur noch zusätzliche Belastung, wenn Du mit dem Router unterm Kopfkissen schläfst...