User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo bleibt die Masse?

Beim Beta-plus-Zerfall wird ein Proton in ein Neutron umgewandelt und ein Positron emitiert. Das Neutron müsste also leichter sein als das Proton.

Beim Beta-minus-Zerfall wird ein Neutron in ein Proton umgewandelt und ein Elektron emitiert. Das Proton müsste also leichter sein als das Neutron.

Wie geht das? Wo bleibt die Masse?
Frage Nummer 36437
Antworten (10)
Ja wo bleibt sie denn ?
Aber nur, wenn man davon ausgeht, das sowohl ein Positron als auch ein Elektron eine Masse besitzen ...
wenn ich in meinen Spiegel sehe, kommt mir eine Idee.....
hier oder dort. sprich mal mit dem pfarrer
Sowohl beim Beta-plus-Zerfall wie auch beim Beta-Minus-Zerfall bleibt die Masse unverändert.
Ich finde, jetzt hab ich lange genug gewartet, dass vielleicht jemand anderes die richtige Antwort weiß.
@bh_roth: Ganz so einfach ist die Sache nicht!
Tatsächlich hat ein Neutron etwas mehr Masse als ein Proton!
Der ß- Zerfall ist also kein Problem.
Problematisch wirds beim ß+ Zerfall: Hier kommt nach traditionellem Physikalischen Verständnis Masse hinzu.
Aber: die Regeln der klassischen Physik gelten im Atomkern nicht. Siehe auch: -> Massendefekt.
Kurz gesagt: Masse und Energie sind ungefähr das Gleiche! Und wenn irgendwo Masse hinzukommt oder verloren geht, dann geht an anderer Stelle Energie verloren oder kommt hinzu.
das heisst , ich kann schneller Radfahren , wenn ich gepinkelt habe ?
@ing763: Warum hast du denn so lange mit deiner Antwort gewartet? Ich wollte eigentlich nicht darauf antworten, weil ich an anderer Stelle geschrieben habe, dass ich auf Fragen aus der Kernphysik nicht antworten kann. Nun kam hier nur Müll, und dann hab ich doch geantwortet.
Wie auch immer, so ganz falsch ist meine Antwort nicht. Ich präzisiere einfach, vielleicht lockt dies dann doch noch einen weiteren "Fachmann" hinter dem Ofen hervor.
Beim Beta-minus-Zerfall wird die Zahl der Neutronen um 1 verringert, Protonenzahl um 1 erhöht. Die Massenzahl bleibt unverändert.
Beim Beta-Plus-Zerfall wird die Zahl der Neutronen um 1 erhöht, die Protonenzahl um 1 verringert. Die Massenzahl bleibt unverändert.
@bh_roth: Nicht jeder hat Zeit hier Tag und Nacht im Forum abzuhängen.
@ing763: ☺☺