User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Reiseführer
Botschaft Thailands in der BRD
Internet
. . .
Es gibt doch wahnsinnig viele Informationen zu diesem Thema im Internet - ein kleines bisschen googeln und du hast schon eine Menge Infos. Es gibt aber bestimmt auch Behörden, die man ja sowieso aufsuchen muss, wenn man eine Auswanderung oder eine längerfristige Abwesenheit aus Deutschland plant. Die haben bestimmt auch noch Infomaterial, welches du benötigen wirst-viel Glück
Schau am besten in den zahlreichen Auswander-Foren nach. Besser noch du registrierst dich und wirst dort selbst aktiv.. Gerade nach Thailand wandern ne ganze Menge Deutsche aus. Findest da auch tipps zur Selbständigkeit etc etc. Für Material wendest dich aber am besten ans Auswärtige Amt..
Das INternet ist wie immer eine gute Alternative. Auf jeden Fall muss man aber auf die Verlässlichkeit der Infos achten. Sonst wurde ich mal in der Botschaft nachfragen. Wenn man nicht in der Nähe von Berlin wohnt, muss man aber die Anreise in Kauf nehmen. Aber das ist schließlich nichts, wenn man bis nach Thailand will.
Das ist nur mit Kapitalnachweis möglich und wird von den Thai-Behörden recht restriktiv gehandhabt. Lies mal hier:
Am Besten die Deutsche Botschaft in Bangkok.
Niemals Deutsche die dort Leben. Es wird
viel Unsinn geredet. Immer eine Behörde
ansprechen die dafür zuständig ist!

Asiengerd