User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo findet man den Rückkaufwert bei Lebensversicherungen?

Frage Nummer 6318
Antworten (4)
Üblicherweise erhalten Sie jährlich eine Benachrichtigung Ihres Versicherers über den Stand Ihrer Versicherung und auch dem Rückkaufswert. Generell kann man sagen, dass zu Beginn der Laufzeit der Rückkaufswert sehr gering ist, da zunächst alle Provisionen und Gebühren abgezogen werden. Erst später steigt der Rückkaufswert, aber mit einem verlust von 15 % müssen Sie auch dann in jedem Falle rechnen.
Die Rückkaufswerte stehen meistens auf den hinteren Seiten der Versicherungspolice. Je länger man in die Versicherung einzahlt, desto höher sind die Rückkaufswerte. Für den besseren Überblick erstellen die Anbieter Jahrestabellen mit den zugehörigen Beträgen.
Du bekommst doch regelmässig von der Versicherung so eine Übersicht mit der prognostizierten Auszahlungssumme, wenn Du die Beiträge weiter bezahlst. Da steht dann auch der Rückkaufwert. Allerdings machst Du dabei echt Miese. Kannst Du die Versicherung nicht "stilllegen" oder Beitragsfrei stellen? Ist eine bessere Variante.
Derartiges bürokratisches Material unterscheided sich von Situation zu Situation; eigentlich aber, wenn du deine Unterlagen sichtest, solltest du auf Informationen stoßen. Trotzdem aber rate ich dir, bei deiner VErsicherung nachzufragen, da sich ja periodisch etwas ändern kann, sowieso eben bei einer Leebensversicherung.