User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo genau liegt der Vorteil von Wachstischdecken? Sind die teurer?

Frage Nummer 19446
Antworten (6)
Wachstischdecken sind in Haushalten praktisch, in denen viel gekleckert wird, denn sie sind mit einem feuchten Tuch leicht zu reinigen und müssen nicht wegen jedes kleinen Kaffeefleckchens in die Waschmaschine. Besonders schön sind sie meist allerdings nicht aber als Meterware zu erstehen (zum Preis von ca 12 €/Meter oder etwas darunter, würde ich schätzen). Auch kann man eine Wachstischdecke gut auf Gartenmöbeln verwenden und muss nicht immer gleich das ganze Tischtuch mit reinnehmen (falls es regnet).
Ich liebe Fragen nach "Vorteil" und "teurer" etc. ohne zu wissen, mit was man vergleichen soll.
Gast
bevor ich eine wachstuchtischdecke nass abwische, wisch ich doch lieber den tisch ab. ich hasse tischdecken jeglicher art.
Durch ihre Wachsschicht sind diese Tischdecken abwischbar. Das heißt, es kann ruhig mal ein Becher Kaffee umfallen, ohne dass hässliche Flecken zurückbleiben. Auf der Unterseite haben die Decken zumeist eine Vliesschicht und sind damit absolut rutschsicher. Für Parties, zum Kindergeburtstag, für einen Haushalt mit kleinen Kindern und dergleichen also super geeignet!
Der Vorteil ist, dass der Tisch vor Verunreinigungen effektiv geschützt wird. Du kannst diese Decken ganz einfach säubern, in dem Du sie mit einem feuchten Lappen abwischst. Diese Tischedecken gibt es in verschiedenen Preisklassen und Mustern. Teuer sind sie nicht.
Solche Tischdecken sind eigentlich vor allem für den Gastronomiebereich geeignet, da man sie leicht bedrucken lassen kann und dadurch mit bestimmten Themen versehen kann. Sind daher ein bisschen teurer, aber das ist einem Gastronomen beim Großmarkteinkauf nicht so wichtig.