User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo im Netz kann ich zu verschiedenen Krankheiten Ratgeber finden? Insbesondere Ernährung und Naturheilmittel interessieren mich.

Frage Nummer 42001
Antworten (4)
Zu der Medikamentenwerbung kann ich Dir nichts sagen. Meiner Meinung nach dürfte auf diesen Seiten gar keine Werbung sein. Wenn es z.B. um Heuschnupfen geht und ständig Werbung von Lorano kommen würde, weiß man doch worauf das zielt. Dem Betroffenen wird so assoziiert, dass nur diese Medikament hilft. Mein Tipp ist das Buch MSD Manual, Handbuch Gesundheit vom Goldmann Verlag.
Versuche es mal auf http://gesundheit.nrw.de/content, die Seite ist wirklich seriös und auch sehr informativ. Wie viel Werbung erträglich ist, dass sollte jeder für sich entscheiden. Ich gebe dir aber Recht - es nervt! Ich schließe und boykottiere solche Seiten sofort nach Öffnen.
Das Kursbuch Gesundheit ist so eine "eierlegende Wollmilchsau", die alle Themen erschlägt. Das Gute ist: a) nicht teuer (15 €) und b) Du kannst gezielt nach Symptomen nachschlagen und bekommst dann mögliche Krankheiten angeboten. Also ein Traum für Hypochonder. ;) RE: Pharmawerbung auf Ratgeber-Seiten - wenn es nach mir ginge, wäre da GAR KEINE. Boykottiere ich konsequent.
@ritanig: MSD heißt Merck - Sharp - Dohme, ein international tätiger Pharmakonzern. Nur zur Information für (über)kritische Konsumenten.