User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wo ist viel Vitamin B drin?

In welchen Lebensmitteln steckt viel Vitamin B?
Frage Nummer 3000033150
Antworten (12)
Fleisch
Bier.

"Trotzdem enthält das beliebte Getränk neben vielen Kohlenhydraten und Proteinen zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Eisen sowie verschiedene Vitamine. Vor allem die B-Vitamine sind dabei zahlreich vertreten. Neben Vitamin B1, B2 und B6 sind aber auch Biotin, Niacin, Folsäure und Pantothensäure vorhanden.

Forscher sind der Meinung, dass die B-Vitamine den Homocystein-Spiegel im Blut senkt. Besonders das Hefe-Weizenbier besitzt viele dieser Vitamine und ist in Maßen genossen, besonders für Männer gut. Schließlich leiden diese besonders oft an Vitamin-B-Mangel und den damit zusammenhängenden Problemen."
Gast
in manchem Geldtransfer!
Dies beantwortet Dir Google oder die/der Ernährungsberater/in Deines Vertrauens.
Weiß ich nicht. Allerdings braucht man Vitamin B für das eigene Weiterkommen, heute mehr denn je. Ohne Vitamin B bleibt ist das Leben zäh.
Hi also in Feldsalat, Putenburst und z.B. Bananen usw. Vitamin B ist vor allem wichtig um Krankheiten vorzubeugen, siehe hier mal ein Artikel darüber: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-b-alzheimer-ia.html
Huhn
Es gibt sehr unterschiedliche B-Vitamine und nicht nur ein B-Vitamin. Wenn du dich ausgewogen und gesund ernährst wirst du im Grunde immer deine Portion Vitamin B abbekommen. Allerdings können Veganer und Vegetarier hier Probleme bekommen, denn Vitamin B-12 ist nur in tierischen Produkten drin! Also in Hülsenfrüchten, Milchprodukten, Fisch, Fleisch, Gemüße usw. sind im Grunde immer B-Vitamine drin und B-12 wie gesagt nur in Milchprodukten, Fisch und Fleisch!
Hey Gast,

B-Vitamine sind in vielen verschiedenen Lebensmitteln enthalten:
B2 ist viel in Brokkoli, Lachs, Pilzen oder Spargel, viel B6 findest du in Leber, Sojaprodukten, Nüssen oder Eiern. B12 ist in Leber, Hering, Lachs oder auch Käse. :)
Falls dich auch fleischlose Quellen interessieren, hat Peta hier eine gute Auflistung erstellt:

Außerdem kann ich mich Coredlier nur anschließen. Bier ist nicht immer schlecht. Gerade alkoholfreies Bier ist eigentlich das, was man heutzutage Superfood nennen würde. ;-)
Fisch bzw. Meerestiere allgemein enthalten recht viel Vitamin B.
Hey,

in Fleisch (Fisch, Fleisch, Innereien), Milchprodukten (Käse, Quark, Milch), Pflanzen (Chlorella).

Eiern, Sauerkraut, Bier.