User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo kann ich als Privatperson am besten Chemikalien entsorgen?

Frage Nummer 26433
Antworten (5)
Beim Wertstoffhof.
Aldi.
Boah ey, heute hab ich's aber mit den Augen. Schon wieder die Frage falsch gelesen.
Bei uns gibt's ein Schadstoffsammelmobil. Die nehmen definitiv alles mit, in, wenn man es so sagen kann, haushaltsüblichen Mengen.
Gefährliche Stoffe wie Farbreste, ätzende Flüssigkeiten, Teer, Behälter mit einem Rest unbekannter Art und derartiges können am Schadstoffmobil abgegeben werden. Dieses kommt turnusmäßig in den Ortschaften vorbei, es wird meistens in der Presse angekündigt. Man kann auch im Bürgerbüro nachfragen oder am Recyclinghof.
Schau mal, ob es in Deiner Nähe einen Recyclinghof von den Müllbetrieben Deiner Stadt gibt, die nehmen in der Regel auch chemischen Sondermüll entgegen. Eventuell ist das aber gebührenpflichtig, kommt auf Menge und Art der Substanzen an (ist jedenfalls in Berlin so).