User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo kann ich das Silberschmieden lernen? Muß ich die Kosten selber tragen? :)

Ich möchte mich beruflich umorientieren. Ich denke da an Schmuck herstellen aus Silber und später vielleicht Gold :) NUr wo bringt mir jemand das Silberschmieden bei? Gibt es eine Ausbildung dafür?
Frage Nummer 5476
Antworten (4)
Wo Gold geschmiedet wird wird auch Silber geschmiedet Ausbildung beim Juwelier. Wenn man Handwerklich enorm begabt ist und ein uge dafür hat kriegt man da sofern man evtl. auch einenUmzug in kauf nimmt fast sicher eine Stelle.
Also sicher gibt es eine Ausbildung für Goldschmiede, aber sonst kenn ich da nur einzelne Kurse, die man machen kann, zum Beispiel bei Kursschmiede.de. Die Kurse muss man aber bezahlen und bekommt das Geld natürlich auch nicht wieder. Aber vielleicht lohnt sich das ja.
Du kannst das lernen in Fulda. Da gibt es dir Burg Fürsteneck. Dort ist ein Goldschmied, der bringt Kursteilnehmer das schmieden von Silber bei. Der Kurs kostet in etwa 300 €, dabei ist aber auch die Übernachtung und Verpflegung. Tragen wirst du die Kosten wahrscheinlich selber, aber erkundige dich mal bei der Arge, ob die das übernehmen würden.
Da gibt es bestimmt etwas bei Dir in der Nähe (z. B. Volkshochschule) oder ein Silberschmied, der Workshops anbietet. In der Regel muss man mindestens die Materialkosten selber tragen. Meist kommen aber auch noch Kursgebühren hinzu. Silberschmied ist ein "richtiger" Beruf - daher ruhig mal beim Arbeitsamt nachfragen.