User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo kann ich eine beglaubigte Kopie meiner Zeugnisse erstellen lassen?

Frage Nummer 30166
Antworten (8)
Jeder Beamte ist dazu berechtigt!
im Rathaus, in der Schule
@TschiTschi: F a l s c h. Allein die Tatsache, dass jemand Beamter ist, rechtfertigt nicht, Dokumente zu beglaubigen.
Das darf nur jemand mit Siegelberechtigung, der also berechtigt ist, ein Dienstsiegel zu führen. Diese Siegel sind an diese Person gebunden, und über die Siegelnummer kann später noch der Siegelberechtigte herausgefunden werden.
Das können z.B. Dienstellenleiter einer Behörde sein, der hat dieses Recht jedoch meist an einen anderen Mitarbeiter seiner Abteilung delegiert.
Wenn du beim Militär bist, kann das jede militärische Dienststelle, es könnte jede Polizeidienststele, die machen es aber in der Regel nicht für Privatpersonen. Und natürlich jeder Notar ( kostet Gebühren)
Im Bürgerbüro.
Die Kopie kannst du überall erstellen, dann gehst du mit Kopien und Original zum Amt, zu ener Bank oder auch zu einem Geistlichen und lässt sie beglaubigen. Da kommt dann ein Stempel und eine Unterschrift darauf, die besagt, das Kopie und Original übereinstimmen.
Es ist schon interessant, wieviel Halbwissen zum simplen Thema Amtliche Beglaubigung unterwegs ist....!
Hier mal eine schlicht, verständliche Definition.
Nur eine von der Landes- oder Bundesregierung beauftragte Behörde darf amtliche Beglaubigungen ausstellen, die ist immerhin ein hoheitlicher Akt!
Also nicht jeder Beamte, Pfarrer, Bankier - diese dürfen nur von ihrer Einrichtung selbst erstellte Dokumente beglaubigen.
Eine Beglaubigung kannst du bei den Stellen erhalten, die dir das Dokument ausgestellt haben. Darüber hinaus ist das aber beispielweise bei Bürgerämtern und Notaren möglich. In der Regel erfolgt das gegen eine kleine Gebühr. Es gibt aber auch die Möglichkeit, das von einem Pfarrer machen zu lassen.
Ich denke, dass du dies bei Notaren oder Rechtsanwälten machen kannst, dort wird es aber bestimmt nicht unbedingt günstig. Eine Freundin von mir hat ihre Zeugnisse aber auch mal im Pfarramt einer katholischen Kirche kopieren lassen, was mich auch sehr verwundert hat!