User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo kann ich Filme kostenlos herunterladen und muss kein schlechtes Gewissen haben, weil es illegal ist?

Frage Nummer 28609
Antworten (14)
aktuelle filme gar nicht. ältere filme werden manchmal kostenlos angeboten bei den üblichen verdächtigen "legalen" anbietern.

alternativ natürlich filme von hobbyfilmern die ihr zeugs kostenlos zur verfügung stellen ;-)
Aktuelle Kinofilme wirst du nirgends kostenlos als Download finden; auch ältere Filme in der Regel nicht. Jede Seite, die etwas anderes verspricht, ist gefaked. Eine Chance hast du nur bei Amateurfilmen oder Kurzfilmen, da wirst du wohl aber lange suchen müssen.
Ich gehe immer zu YouTube, wenn ich mal etwas Interessantes sehen möchte, und suche mir Videos nach meinen Interessen. Filme kann man auf MyVideo sehen. Sie kommen aber bei mir nicht ruckelfrei an. Ansonsten bieten die Fernsehsender auf ihrer Homepage jede Menge Möglichkeiten, vor allem was die Serien betrifft.
Hallo, neulich beim Surfen im Netz habe ich diese Internetseite gefunden. Dort kannst du Filme kostenlos und so wie ich das sehe auch legal anschauen. Aktuelle Film sprich Kino Filme findest du dort aber nicht. Aber ich denke das ist klar.


grüße der Moviekenner
Nun ja, es gibt da diese Movie-Stream-Portale auf denen du dir ja die Filme online anschauen kannst. Das ist für dich unproblematisch, da die Dateien ja nur temporär auf deinem PC gespeichert werden. Allerdings kannst du diese temporären Dateien mit einem einfachen Befehl umbenennen, sodass sie dauerhaft auf deinem PC gespeichert werden.
Schaut mal auf http://www.filme-online.to/ da gibt es auch legale Filme wie etwa "Hostage" mit Bruce Willis der erst 2005 im Kino gelaufen ist völlig legal zum anschauen (Nur mit Werbung finanziert)
Allein die Domain .to sagt einem schon, dass das nicht legal ist. Aber was anderes kann man ja hier nicht erwarten.
Nein, die TLD .to sagt nur aus, dass es sich hier um eine Webadresse handelt, die im Inselstaat Tonga registriert ist. Es gibt Short-URL-Dienste wie kickme.to oder go.to, die vollkommen legal operieren.

Der Unterschied zu anderen TLDs besteht darin, dass der Domaininhaber und der administrative Vertreter NICHT im registrierten Land (also hier Tonga) einen Wohnsitz haben müssen. Bei .de-Domains muss einer der beiden genannten in Deutschland wohnen.
Statistisch gesehen sind 99% aller Websites mit .to die Filme, Bücher, MP3s und sonstiges anbieten illegal. Der Rest der Weiterleitungen zeigt auf private Homepages von Leuten die eh nix mitzuteilen haben.
Wo gibt es diese Statistik?
Im Web.
Also ne Lüge von Dir. Und Du willst ein Oberguru sein?
Die Domain ws führt auch zu illegalen Seiten
Hast du schon mal im Usenet nachgeschaut? Das Usenet ist übrigens NICHT illegal, da musst du dann auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn du dir Filme runterlädst.


Ich empfehle dir erst einmal so eine Schnupper Software mit 1 GB Download Volumen zu testen: http://www.topusenet.de/usenet-downloads/filme/


Ist kostenlos und ohne Anmeldung.