User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo kann man Darlehen für Selbstständige beantragen?

Ich habe gehört, dass der Staat derartige Kredite vergibt. Wo muss ich aber hin, um die in Anspruch zu nehmen?
Frage Nummer 11265
Antworten (5)
KfW, LfA, LBBW. je nach Bundesland, in dem du wohnst. Am besten, du googelst unter "Förderkredit" und dein Bundesland.
So eine pflaumenweiche Frage sollte man nicht beantworten; ein Unternehmer weiß, was er zu tun hat.
Trotzdem: Es wird jeder Antrag in dieser Richtung uber Deine Hausbank laufen müssen.
Das Arbeitsamt bietet solche Hilfen an. Da gibt es zum Beispiel das Einstiegsgeld. Das wird dann einige Monate gezahlt, das muss man auch nicht zurück zahlen. Und es gibt Institute, die Existenzgründerkurse anbieten. Auch dort wird man monatlich vergütet und erhält viele wichtige Informationen.
Wenn es um eine Existenzgründung geht, kann man sich beispielsweise an die örtliche Arbeitsagentur wenden. Die Förderung dort nennt sich Gründungszuschuss. Für die Beantragung der Gelder sind eine Vielzahl an Arbeitsschritten wie etwa die Erstellung eines Businessplans notwendig. Außerdem muss man u. a. belegen, dass man für die Tätigkeit persönlich und fachlich geeignet ist.
Die zuständige Institution, die du meinst, ist vermutlich die KFW (www.kfw.de). Da gibt es verschiedene Förderprogramme mit ausgesprochen günstigen Darlehenszinsen, je nachdem, für welchen Zweck genau man das Geld braucht und in welchem Stadium der Selbstständigkeit man ist. Für Gründer gibt's zum Beispiel spezielle Darlehen.