User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
ebay
Historische Aktien erhält man unter anderem im Internet von diversen Anbietern, wie zum Beispiel: www.nonvaleur-shop.de oder www.schoene-aktien.de - Ebenfalls gibt es in den meisten deutschen Großstädten Antiquariate, wo man ebenfalls historische Aktien käuflich erwerben kann.
Man hat über das Internet-Auktionshaus Ebay gute Möglichkeiten an historische Aktien aus aller Welt zu gelangen. Es gibt dort viele Bieter die aus Erbnachlässen oder auch Haushaltsauflösungen so an die "kleinen Schätze" kommen und diese dann an Interessenten verkaufen. Durch die weltweite Verknüpfung von Ebay kann man so auch an internationale historische Aktien kommen.
Historische Aktien sind meist über Auktionen oder Händler zu bekommen, ähnlich wie es auch bei Briefmarken oder Münzen der Fall ist. Der Erste Deutsche Historic Aktien Club ist ebenfalls erste Wahl bei der Suche nach historischen Aktien und Wertpapieren, die oftmals schön gestaltet waren und sich deswegen oder aus sentimentalen Gründen steigender Beliebtheit erfreuen.
Empfehlung : Schauen Sie sich einen kleine Präsentationsfilm auf youtube an :

http://www.youtube.com/watch?v=dpG4ijTzkDk&list=HL1325684784&feature=mh_lolz

Weitere Information und Angebote erhalten Sie unter :

http://stores.ebay.de/Markt-fuer-historische-Wertpapiere

Schauen Sie mal ein - Stöbern macht Spaß !!!!
Naja, auf ebay bekommt man schon die günstigen (und häufigen) Historischen Wertpapiere. Richtig seltene Stücke werden aber auf den großen Auktionen, wie bei der HWPH Historisches Wertpapierhaus AG (Auktionen in Würzburg und Wiesbaden, www.hwph.de) versteigert. Da kommen viele Einzelstücke unter den Hammer.