User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo kann man in Dortmund lecker essen gehen? Ich suche nach kleinen, romantischen Restaurants, die eher Geheimtipps sind. Kennt ihr sowas?

Frage Nummer 38320
Antworten (6)
Ich verrate meine Geheimtips nicht.
Würde ich sie sagen, wären sie ja nicht mehr geheim.
Die Dimberger Glocke in DO-Kirchhörde bietet eine Superküche, ein gehobenes Ambiente und ein junges, engagiertes Team. Romantik eher weniger, aber da sind die Geschmäcker eben verschieden. Empfehlenswert!
Ich würde dir "Hürsters Kochwerkstatt" im Stadtteil Bodelschwingh empfehlen, da ist das Essen wirklich fantastisch. Die haben eine große Auswahl vom Schnitzel bis hin zu vegetarischen Speisen und das Ambiente in einem alten Fachwerkhaus ist ausgesprochen ansprechend.
In Dortmund kann ich dir das Crocos empfehlen. Du findest es auf der Blücherstr. Die Küche ist dort italienisch/mexikanisch. Wenn du lieber deutsche Küche magst, dann versuch mal das Bel-Verder. In Essen finde ich das Shere Punjab supergemütlich. Aber nur, wenn du auf indisch stehst.
Die Lotusblume hat sich einen guten Namen gemacht. Es handelt sich hierbei um eine chinesisches Restaurant. Vapiano bietet eine gute italienische Küche mit romantischer Atmosphäre. Das Soraya Restaurant ist hingegen ein guter Geheimtipp für Freunde der orientalischen Küche.