User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo liegen die Vorteile von Pflanzengranulat gegenüber Blumenerde?

Frage Nummer 21695
Antworten (4)
kurz gegoogelt und
hier findest Du die Antwort :)
Die Granulatsteine haben eine weitaus höhere Wasserspeicherkapazität und eignen sich deshalb hervorragend, wenn man beispielsweise verreist. Außerdem ist die Gefahr von Schimmel nicht so groß wie bei Blumenerde und der ist richtig ungesund für das Raumklima, wenn er in den Töpfen vor sich hinwuchert.
Granulat ist die anorganische Alternative zur Blumenerde. Deshalb besitzt Granulat keine Schädlinge und kann nicht schimmeln. Die Pflanzen müssen weniger gegossen werden. Nährstoffe können besser dosiert werden. Es ist geruchlos. Und ein Umtopfen ist seltener notwendig.
Das Granulat speichert das Wasser und gibt es gleichmäßig an die Wurzeln der Pflanze ab. Dadurch ist der Pflegeaufwand geringer und die Gefahr der Wurzelfäule durch Überwässerung wird reduziert. Um zu wissen, wann gegossen werden muss, gibt es spezielle Wasserstandsanzeigen.