User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Na ja, überall! Der zollfreie Einkauf allein lohnt die Überfahrt. Neben Tabakwaren und Spiritousen lassen sich zusätzlich auch Waren bis zu 2000,- € einkaufen. Für Liebhaber von Luxusartikeln, wie Düfte, exklusiver Uhren und Designermode ein Eldorado. Für identische Produkte werden in den Shops unterschiedliche Preise verlangt, sodass man den Schnäppchenvergleich etwas Fußgeld zahlen muss. Für die kurze Zeit auf der Insel viel zu schade. Ein schöner Spaziergang an der frischen Luft und ein bißchen Vogelwatching ist auch was wert.
Äh, Insel? OK, ja, aber wieso?
@mandarine :Kennen Sie Holland und die Europakarte? Wo ist denn die "flüssige" Grenze zwischen Deutschland und Holland? Also,nix mit Insel,oder? Erst denken,dann posten!
nehmen wir zu mandarinas Gunsten an, dass sie Holland mit Helgoland verwechselt hat. Das sind aber auch ähnliche Namen......
Früher hat sich das Shoppen in Holland auf jeden Fall gelohnt. Die Kaffee und Tabak Preise waren deutlich niedriger als hier. Heute macht es eigentlich keinen Unterschied mehr. Kleidung erhält man dort in vielen Geschäften allerdings etwas günstiger als in Deutschland.
Amsterdam verfügt über zahlreiche Geschäfte, die sehr viele Touristen anziehen, auch aus Deutschland. In der Nähe von Maastricht befindet sich Roermond. Dort ist ein sehr großer Outletstore in dem viele Markenklamotten zu guten Preisen erhältlich sind.