User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Im Internet.
Und dort, wo es Wasser hat.
Wasser ist gut, Meer wäre noch besser, und am besten Meer mit Wellen.
Oder Wind, wenn er Wind- bzw. Kitesurfen will....

Byron Bay.
Also da nehmen sich der Osten und der westen des Landes nicht wirklich viel. Das Land ist ein wahres Surferparadies. Weltbekannt ist vor allem die sogenannte Gold Coast, ein über 70 Kilometer langer Küstenstreifen mit vielen ausgezeichneten Surfstränden.
So - war also doch die Vorbereitung auf den Artikel im Stern ...
Fast die komplette Ostküste ist ein Surferparadies. Surfers Paradise, Byron Bay - überall...

Westküste geht auch, ist aber nochmal deutlich gefährlicher was Haiangriffe angeht.

Nicht zu vergessen an der Südküste das legendäre Bells Beach!

Viel Spaß