User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo macht man eigentlich eine Grafikdesigner-Ausbildung? Gibt es dafür spezielle Schulen oder geht man an die Uni?

Frage Nummer 10583
Antworten (5)
Fachhochschule, Richtung Kommunikationsdesign; Privatschule 8 Semester: Kunstschule alsterdamm, HH. HfBK weniger, mehr für Künstler.
In Offenbach bei der HfG. Hat einen guten Ruf und du kannst dort günstig wohnen.
Hallo, ich hab gehört, dass es gute Hochschulen für Grafik gibt (z.B. die HGB in Leipzig), an der man ein Studium in diesem Bereich aufnehmen kann. Wenn Du aber eine betriebliche Ausbildung machen möchtest, kannst u z.B. Mediengestalter werden, da lernst Du dann direkt in einem Betrieb und in der Berufsschule.
Genau genommen ist beides möglich, du kannst das sowohl an einer Berufsfachschule machen als auch studieren, es gibt also nicht nur einen Ausbildungsweg. Hier ein Link, bei dem alles nochmal kurz erklärt wird und der für dich interessant sein könnte: http://druck.de/magazin/ausbildung/berufewerbung/grafikdesigner
So ganz sicher bin ich mir da jetzt auch nciht, aber ich denke, Du kannst sowohl eine Ausbildung machen als auch das an einer Uni studieren. Frag doch einfach mal bei der Berufsberatung beim Arbeitsamt, die müssten Dir das auf jeden Fall sagen können, welche Möglichkeiten es da gibt!