User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wo sind in der Elbe Fische vom Aussterben bedroht und welche Arten sind besonders betroffen?

Frage Nummer 28296
Antworten (2)
Meiner Erachtens geschah dieses Aussterben seit Ende des 19. Jh. bis etwa 1990. Seitdem erholen sich die Fischbestände langsam wieder. Allerdings sollen Ausbaggerungsmaßnahmen sowie das Überschwemmen von Ackerflächen zu anschließender Sauerstoffknappheit und damit zu Fischsterben führen. Allgemein. Keine besonderen Arten.
Zum Einen gibt es Abschnitte der Elbe, die von Schadstoffen belastet sind, durch die dort bestimmte Fischarten keinen Lebensraum mehr finden können. Dann wiederum gibt es Fische - wie den Maifisch - die über die ganze Elbe praktisch ausgestorben sind.