User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Zum Beispiel bei Oxfam:
Oxfam Shop Hamburg-Hoheluft, Hoheluftchaussee 58 oder
Oxfam Shop Hamburg-Wandsbek, Wandsbeker Marktstr. 10.

Die nehmen auch viele andere Dinge, einfach mal informieren.
In Hamburg kenne ich mich leider nicht aus, generell nehmen aber sämtliche Büchereien (egal, ob städtisch oder kirchlich) immer gerne Bücher an. Je nachdem was für Bücher du hast, freuen sich auch Schulen oder Kindergärten immer darüber - davon gibt es bestimmt ein Menge in HH.
Bei der "Hamburger Werkstatt für Menschen mit Behinderungen" freut man sich sehr über alle Spenden, die in Form von Büchern eingehen. Unter http://www.hamburger-werkstatt.de/service/neuigkeiten/291-buecherspende.html kannst du dich ausführlicher informieren.
Ich weiß, dass die Hamburger Werkstatt (http://www.hamburger-werkstatt.de/service/neuigkeiten.html) mal Bücher für ein Internetprojekt gesucht hat - vielleicht ist da ja noch aktuell. Und die Bücherhallen Hamburg nehmen auch Buchspenden entgegen - http://www.buecherhallen.de/go/id/jql/.
Ahoi - die Aktion "Bücher für den Michel" nimmt Bücher am Hamburger Michel und im Sozialkaufhaus fairkauf in Harburg entgegen. Gegründet von meinem Haushaltsauflösungsunternehmen Alsterschlepper versuche ich so, gebruachte büchere wieder in gute Hände zu bringen. Nähere Infos unter www.michel-buecher.de
Herzliche Grüße aus Finkenwerder
Der gemeinnützige Hamburger Verein "Aktion Buch e.V." hat ca. 20 Annahmestellen für gebrauchte Bücher, CDs und DVDs in Hamburg verteilt. Bei Bedarf werden die Bücher auch abgeholt. Weitere Infos unter www.aktion-buch.de