User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wodurch unterscheidet sich basisches Wasser genau von normalem Leitungswasser?

Frage Nummer 31635
Antworten (4)
Leitungswasser gibt es, basisches Wasser gibt's nicht.
Eine Lauge ist basisch, ist dann aber kein Wasser mehr, sondern enthält Wasser.
Richtig!
Ansonsten ist der Unterschied zwischen sauer, neutral und basisch natürlich der pH-Wert!
Basisches Wasser hat einen höheren pH-Wert als normales Leitungswasser und ist aufgrund der geringeren Menge enthaltener Säuren gesünder für den Organismus. Wirkliches Quellwasser könnte man als basisch bezeichnen. Es gibt jedoch auch Geräte, welche mittels energetischen Aufwands basisches Wasser aus gewöhnlichem Leitungswasser gewinnen können.
Basisches Wasser oder auch ionisiertes Wasser unterscheidet sich zu Leitungswasser im ph-Wert. Weitere Unterschiede sind das ionisiertes Wasser vor allem in Aquarien verwendet werden während man Leitungswasser zum Trinken verwendet. Angeboten wird ionisiertes Wasser im Baumarkt.