User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wofür brauche ich eigentlich einen Spam Ordner? Der ist hier vorinstalliert und ich frage mich warum ich den Müll aufbewahren soll?

Frage Nummer 14782
Antworten (5)
Warum hat man einen Papierkorb, wenn man Altpapier doch gleich zur Deponie tragen könnte?
Für so genannte "false positives". Ein Spamfilter kann sich auch mal irren, dann landet eine erwünschte Mail im Spamordner und kann dort wieder herausgefischt werden.
in diesem ordner werden alle spams gesammelt, die das system von vornherein erkannt und aussortiert hat, damit du die nicht alle im posteingang hast und diese nochmal durchgegucken kannst, falls doch noch was wichtiges dabei ist. dann kannst du selbstverständlich den ganzen müll löschen.
hallo! in dem ordner gelangen die emails, die das emailprogramm als unerwünscht einstuft. da bei dieser einstufung auch fehler passieren können, kann man sich die spam-emails hier noch einmal ansehen, bevor sie endgültig gelöscht werden. nur ansehen, nicht öffen!
Aufbewahren musst du den Müll natürlich nicht, viele Spamordner, die ich kenne, sind sogar so konfiguriert, dass der Inhalt nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht wird. So ein Ordner ist aber sinnvoll, weil manchmal auch richtige E-Mails darin landen, die kein Spam sind. Aus dem Ordner kann man sie noch retten. Würden sie sofort gelöscht, wären sie verloren.