User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wofür brauche ich eine Meditationsuhr? Kann die irgendetwas besonderes?

Frage Nummer 20918
Antworten (3)
Eine solche Uhr ist dafür da, dass man sich während der eingeplanten Meditations-Zeit vollkommen fallen lassen kann, ohne ständig nachschauen zu müssen, wie lange man bereits meditiert. Viele Menschen gebrauchen hierfür auch einen einfachen Küchenwecker. Dieser erschreckt allerdings durch das schrille Geräusch.
Eigentlich zeigen diese Uhren auch nur die Zeit. Allerdings kann man sie mit einem bestimmten Motto bekommen, einem sehr persönlichen, und beim Meditieren steht dies dann im Vordergrund des Denkens.Zum Beispiel: Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit, oder Glücklichsein ist der Weg, es gibt keinen Weg zum Glück. Weitere Mottos unter www.meditationstimer.de/flashuhren.html
Mit so einer Uhr kann man innerhalb einer Zeitspanne mehrere Signale setzen, etwa um beim Yoga von Übung zu Übung zu wechseln. Ansonsten sind sie aber nicht anders, als andere Uhren auch. Es gibt sie in verschiedenen Farben oder auch ganz esoterisch aus Holz.